Wussten Sie, dass es in Basel und Umgebung viele Anbieterinnen und Anbieter von Meditation und Stille gibt? Gemeinsam mit einer Reihe von ihnen laden wir Sie ein, während der zweiten Dezemberwoche den Lärm und die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen, Computer, Smartphone und Tablet abzuschalten und sich an verschiedenen Orten in und um unsere Stadt zur Meditation oder zu Feiern mit Musik und Stille einzufinden.

Die einzelnen Angebote reichen von Stille mit Klängen, Yoga, über Meditation und Pilgerspaziergängen bis zum Chanukka, dem jüdischen Lichterfest.

So können Sie unverbindlich verschiedene Meditationsformen kennenlernen, sich mit Musik und Wort in die Stille führen lassen und auf vielfältige Weise innehalten in der Adventszeit.Denn wir alle teilen das Interesse, dass viele Menschen erleben dürfen, wie Stille heilsam ist, Kraft schenkt und neue Impulse für die Lebensgestaltung gibt.

Sämtliche Angebote stehen allen Interessierten offen; aus coronabedingten Gründen ist eine Anmeldung beim jeweiligen Veranstaltenden erforderlich. Die Hygienekonzepte werden eingehalten.